Armenien: Die älteste Weinregion der Welt

In Armenien kam vor mehr als 6.000 Jahren, somit 1.000 Jahre vor der ersten Dynastie der ägyptischen Pharaonen, die Kultur des Weinbaus auf. An der Grenze zwischen Europa und Asien gelegen ist Armenien eine Drehscheibe der Kulturen. In dem kleinen Kaukasusland liegt nicht nur die Wiege des Christentums, sondern auch die älteste Weinregion der Welt. An den Hängen des Berges Ararat soll Noah nach der Sintflut die ersten Weinstöcke gepflanzt haben. Bis heute ist Weinbau fester Bestandteil der armenischen Kultur.

Share on Social Networks

Share Link

Use permanent link to share in social media

Share with a friend

Please login to send this video by email!

In Armenien kam vor mehr als 6.000 Jahren, somit 1.000 Jahre vor der ersten Dynastie der ägyptischen Pharaonen, die Kultur des Weinbaus auf. An der Grenze zwischen Europa und Asien gelegen ist Armenien eine Drehscheibe der Kulturen. In dem kleinen Kaukasusland liegt nicht nur die Wiege des Christentums, sondern auch die älteste Weinregion der Welt. An den Hängen des Berges Ararat soll Noah nach der Sintflut die ersten Weinstöcke gepflanzt haben. Bis heute ist Weinbau fester Bestandteil der armenischen Kultur.

Views

  • 654 Total Views
  • 653 Website Views

Actions

  • 0 Social Shares
  • 6 Likes
  • 1 Dislikes
  • 0 Comments

Share count

  • 0 Facebook
  • 0 Twitter
  • 0 LinkedIn
  • 0 Google+